Disney+ VIP-Zugang – Cooler Kino-Ersatz oder teures Geldgrab?

Mit Disney+ ist erst vor etwas mehr als einem Jahr ein neuer großer Streaming-Dienst in Deutschland an den Start gegangen, der natürlich monatlich Geld kostet. Für den neuen Disney+ VIP-Zugang sollen wir aber nun noch extra für bestimmte Filme zahlen und das nicht zu knapp.

Was es mit dem Disney+ VIP-Zugang auf sich hat und welche Filme das betrifft, erkläre ich im Folgenden.

Zudem gehe ich der Frage nach, das das ein cooler Kino-Ersatz ist oder doch nur ein weiteres Geldgrab.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Disney+ VIP-Zugang – Cooler Kino-Ersatz oder Geldgrab?

Ich habe nicht nur ein Streamingdienst Abo, sondern verschiedene. Das sind im Monat dann auch einige Euro, die ich dafür bezahle.

Deshalb fand ich es erstmal sehr komisch, dass Disney+ nun auch nochmal extra Geld für bestimmte Filme haben möchte. Nun gut, dachte ich mir, einmalig was dazu zu bezahlen, um aktuelle Kinofilme als Stream zu sehen, warum nicht.

Doch leider handelt es sich nicht um einen Einmalpreis (noch nicht mal um ein jährliches Bonus-Abo), sondern Disney+ verlangt für jeden dieser exklusiven Filme extra Geld.

Was ist Disney plus VIP?

Alle bestehenden Disney+ Abonnenten können aktuelle Kinofilme bequem von zu Hause auf dem Sofa schauen, müssen dafür aber extra bezahlen.

Während mehr als 99% der Inhalte bei Disney plus im normalen Abo-Preis enthalten sind, kosten einzelne Top-Neuheiten extra. Und das pro Film!

Allerdings hat man dann den Vorteil, dass man den Film so oft schauen kann, wie man möchte, solange man ein Disney+ Abo hat. Kündigt man das, sind auch diese Filme weg.

Wie findest du den Disney+ VIP-Zugang?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Was kostet Disney plus VIP?

Pro Film, den man über Disney+ VIP-Zugang schauen möchte, muss man aktuell 21,99 € bezahlen!

Das finde ich echt teuer. Mag sein, dass es Filme sind, die man sonst im Kino sehen würde und Kinokarten sind auch nicht günstig. Zudem kann man den Film dann immer wieder schauen, was schon ein Pluspunkt ist.

Aber zu Hause schauen ist eben doch nicht das Gleiche wie im Kino und wirklich gehören tut mir der Film dann auch nicht. Kündige ich mein Disney+ Abo, kann ich auch diese Filme nicht mehr sehen.

Hinzu kommt, dass der VIP-Zugang nicht von Dauer ist. Man kann diese Filme eher sehen, aber nach ein paar Monaten sind diese auch im normalen Disney+ Abo enthalten.

Welche Filme gibt es über Disney plus VIP?

Aktuell sind es die Filme Cruella, Black Widow und Jungle Cruise, die man über diesen VIP-Zugang eher sehen kann. Auch Eternals wird so angeboten werden. Gut 3-4 Monate sind diese Filme exklusiv nur für VIP-Bezahler zu sehen, bevor diese dann von allen Abonnenten geschaut werden können.

Die Neuverfilmung von Mulan war zum Beispiel auch erst im VIP-Programm und ist nun für alle verfügbar.

Ich brauche den Disney+ VIP-Zugang nicht

Ich finde die knapp 22 Euro wirklich teuer und auch wenn ein Kinobesuch mit Essen gleich viel kostet, ist es irgendwie nicht dasselbe.

Dass man den Film immer wieder schauen kann ist ein Pluspunkt und man kann sich die Kosten ja auch mit Freunden oder Familie teilen und dann gemeinsam schauen.

Dennoch reizt es mich nicht so viel Geld auszugeben, gerade auch weil ich sowieso nicht alles schaffe zu schauen, was bei den verschiedenen Streaming-Diensten neu herauskommt.

Wie sieht das bei dir aus? Nutzt du den Disney+ VIP-Zugang? Ist der Preis für dich angemessen?

Hinterlasse gern einen Kommentar mit deiner Meinung.

Schreibe einen Kommentar