So kannst du die NFL Draft 2023 schauen

Ich liebe die NFL und natürlich schaue ich mir die Draft jedes Jahr im April an, denn da werden die neuen jungen Talente von den NFL-Teams ausgewählt.

Wie du die NFL Draft 2023 schauen bzw. streamen kannst, erfährst du im Folgenden.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

So kannst du die NFL Draft 2023 schauen

In der jährlichen NFL Draft werden die diesjährigen College-Absolventen, die zudem Football gespielt haben an ihren Colleges, von den 32 NFL-Teams ausgewählt.

Dabei richtet sich die Reihenfolge, in der die NFL-Teams dran sind an dem Ergebnis der letzten Saison. Das schlechteste Team hat in jeder der 7 Runden den ersten Pick (darf also als erstes einen der noch verfügbaren College-Spieler auswählen). Der Super Bow Sieger hat den letzten Pick in jeder Runde.

Und natürlich ist es besonders spannend, wohin die Top-Talente gehen, weshalb die meisten Fans vor allem die erste Runde der Draft verfolgen.

Diese findet immer in der Nacht von Donnerstag auf Freitag deutscher Zeit statt. Diesmal in der Nacht vom 27. auf den 28. April 2023.

Um 0:30 Uhr beginnt die Übertragung.

RTL ist der neue NFL-Sender

Ab dieser Saison, die mit der Draft beginnt, überträgt RTL die NFL in Deutschland.

Und so könnt ihr auf RTL NITRO im Fernsehen um 0:30 am 28.4. die erste Runde der NFL Draft schauen. (die Draft selbst beginnt um 2 Uhr morgens)
Zudem wird die erste Runde auch auf RTL+ gestreamt.

Doch nicht nur das, auch die Runden 2 bis 7 werden von RTL+ an den folgenden beiden Tagen gezeigt.

Die Übertragungen des NFL-Drafts sind auf RTLplus.de und über die RTL+ App übrigens kostenlos und frei zugänglich zu sehen.

Amazon Prime Video 30 Tage gratis nutzen!*
Tausende Filme und Serien könnt ihr bei Amazon Prime Video streamen und das sogar 30 Tage kostenlos.
Jetzt Amazon Prime Video testen.

Auch DAZN überträgt die NFL-Draft

Zudem überträgt der Streaming-Dienst DAZN die NFL Draft 2023. Hier wird ja weiterhin die NFL in Deutschland zu sehen sein, da DAZN die Übertragung vom NFL Game Pass in Deutschland übernimmt.

Wer also NFL im Originalton schauen möchte, muss in Zukunft zu DAZN greifen. Wobei man den NFL Game Pass dort auch separat buchen kann, ohne andere DAZN Angebote abonnieren zu müssen.

Ich bin bei der ersten Runde dabei

Ich werde die erste Runde der NFL-Draft 2023 live verfolgen und dabei natürlich vor allem meinen Philadelphia Eagles die Daumen drücken.

Schreibe einen Kommentar