Warum kann ich den Fire TV Stick nicht mit dem WLAN verbinden? 9 Lösungstipps

Warum kann ich den Fire TV Stick nicht mit dem WLAN verbinden? 9 LösungstippsAuch wenn der Amazon Fire TV Stick bei den meisten Nutzern problemlos funktioniert, ist das leider nicht immer so. Immer wieder bekomme ich z.B. das Problem geschildert, dass sich der Fire TV nicht mit dem WLAN verbindet und man ihn deshalb nicht nutzen kann.

Genau diesem Problem gehe ich im Folgenden auf den Grund und schildere Lösungsmöglichkeiten, um den Fire TV Stick doch mit dem WLAN zu verbinden.

Falls du genau dieses Problem hast und mit meinen Tipps nicht weiterkommst, dann hinterlasse einen Kommentar und ich versuche dir zu helfen.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Warum kann ich den Fire TV Stick nicht mit dem WLAN verbinden?

Die Einrichtung eines Fire TV Sticks ist an sich wirklich einfach und in den meisten Fällen klappt es problemlos das WLAN einzurichten und mit dem Fire TV Serien und Filme zu streamen.

Doch leider klappt es nicht immer und dann stehen viele Nutzer vor dem Problem, dass sie nicht wissen, warum sie den Fire TV Stick nicht mit dem WLAN verbinden können.

Im Folgenden stelle ich Lösungstipps vor und gehe darauf ein, wie du das Problem beseitigen kannst.

Neustart des Fire TV

Wie bei einem Computer sollte man erstmal die einfachste Lösung probieren: Den Neustart.

Trenne dazu den Fire TV Stick vom Strom und warte eine Minute, bevor du den Stromstecker wieder in die Steckdose steckst.

Manchmal hilft einfach so ein Neustart des Sticks, um verschiedene Probleme zu beheben.

Router neu starten

Amazon Prime VideoWERBUNG

Wenn das WLAN im Fire TV Stick nicht funktioniert, kann es auch am Router liegen. Ziehe dort den Stromstecker, warte etwas und stecke dann den Stromstecker des Routers wieder in die Steckdose

Bis das WLAN und das Internet dann wieder vorhanden ist, dauert es ein wenig. Dann solltest du prüfen, ob sich der Fire TV Stick mit dem WLAN verbinden lässt.

Alternativ ist ein moderner Mesh Router ggf. die Lösung. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Fritz!Box 7590* gemacht.

11%
AVM FRITZ!Box 7590 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL,1.733 MBit/s (5GHz) & 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300...*
  • High-End WLAN AC+N Router nach Multi-User-MIMO mit 1.733 (5 GHz) + 800 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig
  • Telefonanlage für Internet und Festnetz mit Voice-to-Mail und Fax-to-Mail, integrierte DECT-Basisstation für bis zu 6 Schnurlostelefone, Anschlüsse für Analog- und ISDN-Telefone


Letzte Aktualisierung am 8.02.2023. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

WLAN verwerfen

Wird das gewünschte WLAN im Fire TV Stick angezeigt, aber man kann sich damit nicht verbinden, dann solltest du dieses WLAN im Fire TV Stick verwerfen und nochmal neu nach einem WLAN suchen.

Oft hilft eine Neueinrichtung des WLANs im Fire TV bei diesem Problem.

WLAN Passwort prüfen

Wird das WLAN im Fire TV angezeigt, aber die Verbindung schlägt fehl, dann solltest du das benutzte WLAN-Passwort nochmal prüfen und neu eingeben.

Da können sich gern mal Fehler beim Eintippen einschleichen.

Entfernung optimieren

Dass sich dein Fire TV nicht mit deinem WLAN verbinden kann, kann auch daran liegen, dass der Fire TV Stick zu weit vom Router (oder einem Repeater) entfernt ist. Stellt diese näher zusammen.

Ist das nicht möglich, dann kannst du einen Repeater nutzen, um die Reichweite deines WLANs zu vergrößern. Den folgenden Repeater habe ich im Einsatz.

18%
AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 600 (WLAN N bis zu 600 MBit/s (2,4 GHz), WPS, kompakte Bauweise,...*
  • WLAN Mesh: automatische Zusammenlegung der eingesetzten FRITZ!-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler Leistung, kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern
  • Mehr WLAN-Reichweite für alle verbundenen Geräte, hohe Reichweite mit WLAN N (600 MBit/s / 2,4 GHz)


Letzte Aktualisierung am 8.02.2023. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

HDMI-Verlängerung nutzen

Dem Fire TV Stick liegt eine relativ kurze HDMI-Verlängerung bei, die aber beim WLAN-Problem helfen kann. Es kann nämlich sein, dass der Fernseher selbst das WLAN-Signal abschirmt.

Benutze also testweise die HDMI-Verlängerung, damit der Fire TV Stick nicht direkt hinter dem Fernseher befestigt ist.

Fire TV Stick zurücksetzen

Einen sogenannten Soft-Reset des Fire TV Sticks kann man sehr einfach durchführen. Dabei bleiben alle Einstellungen und Apps vorhanden, aber der Stick wird komplett neu gestartet.

Dazu musst du die Play/Pause-Taste der Fire TV Fernbedienung gedrückt halten und gleichzeitig die Select-Taste (die große runde Taste in der Mitte) drücken.

Beides musst du gleichzeitig gedrückt halten, bis auf dem Bildschirm eine Meldung erscheint: „Ihr Amazon Fire TV wird ausgeschaltet“.

Danach startet der Stick neu.

Internet über Kabelverbindung

Bringt keiner dieser Lösungstipps etwas, dann kann man den Stick auch per Kabel mit dem Internet verbinden. Dazu brauchst du den Amazon Ethernetadapter für den Fire TV und ein Ethernet-Kabel. Schließe den Fire TV damit direkt an den Router an.

Amazon Ethernetadapter für Fire TV*
  • Langsame oder schwache WLAN-Verbindung? Profitieren Sie von der Geschwindigkeit und Verlässlichkeit einer kabelgebundenen Internetverbindung.
  • Verbinden Sie Fire TV oder Fire TV Stick über ein Ethernet-Kabel direkt mit Ihrem Router – kein WLAN erforderlich.


Letzte Aktualisierung am 8.02.2023. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Werksreset

Hilft gar nichts, dann wäre der letzte Tipp ein Werksreset. Damit setzt du deinen Fire TV Stick auf die Werkeinstellungen zurück, was aber bedeutet, dass alle installierten Apps weg sind, sowie alle vorgenommen Einstellungen.

Dazu musst du die Zurück-Taste und die rechte Navigationstaste auf deiner Fire TV Stick Fernbedienung 10 Sekunden lang gedrückt halten.

Nach einer kurzen Zeit erscheint auf dem Bildschirm die Frage, ob man das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchführen möchte. Hier wählst du die Option „Ja“.

Danach dauert es ein wenig, bis der Fire TV Stick wieder startet und du kannst ihn dann einrichten, als hättest du ihn gerade gekauft.

Neuen Fire TV Stick kaufen?!

Ich bin grundsätzlich ein Fan davon technische Geräte lange zu nutzen. Man muss nicht immer gleich etwas Neues kaufen.

Ist dein Fire TV Stick allerdings schon sehr alt, dann können die WLAN-Probleme einfach auch daran liegen. Amazon entwickelt die Fire TV Sticks intensiv weiter und diese bieten immer mehr Leistung und z.B. eine bessere WLAN-Anbindung.

Ggf. kann es sich also lohnen ein aktuelles Fire TV Stick Modell zu kaufen und den veralteten Stick zu ersetzen.

Welche WLAN-Probleme habt ihr?

Das waren nun also einige Lösungstipps, wenn du den Fire TV Stick nicht mit deinem WLAN verbinden kannst.

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen. Wenn nicht, dann hinterlasse einen Kommentar und schau dir auch meine anderen Artikel über häufige Probleme mit dem Fire TV Stick an.
5 typische Probleme mit dem Amazon Fire TV Stick und deren einfache Lösungen
8 weitere Probleme mit dem Amazon Fire TV und Lösungen für: Updates, Ton-Qualität, WLAN …

Schreibe einen Kommentar