Mediatheken von ARD, ZDF, RTL, SAT 1 und Co. auf dem Fire TV

Mediatheken von ARD, ZDF, RTL, SAT 1 und Co. auf dem Fire TV

Mediatheken von ARD, ZDF, RTL, SAT 1 und Co. auf dem Fire TVMediatheken sind für mich eine sehr interessante Sache, denn ich schaue kaum noch normales Fernsehen, da es mich einfach nervt zu einer bestimmten Uhrzeit vor dem TV zu sitzen.

Aber die Inhalte der Fernsehsender sind dennoch teilweise interessant und genau hier kommen die Mediatheken von ARD, ZDF, RTL, SAT 1 und Co. ins Spiel.

Wie man Inhalte der Mediatheken auf dem Fernseher sehen kann und wie man auf diese vom Amazon Fire TV zugreift, erfahrt ihr im Folgenden.

Welche Mediatheken gibt es?

Man kann vor allem 2 großen Arten von Mediatheken definieren.

Zum einen sind es die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender. ARD, ZDF und die Dritten haben Mediatheken, in denen man vielen Sendungen, Serien und Filme nachschauen kann. Und nicht nur das, teilweise sind diese dort sogar vor der Ausstrahlung im Fernsehen verfügbar.

Aber auch die Privatsender bieten eigene Mediatheken an, in denen man vor allem Serien, aber auch eigene Formate und Filme finden kann.

Sind die Mediatheken kostenlos?

Die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender sind kostenlos, so dass man alle dort enthaltenen Sendung kostenlos anschauen kann.

Es sind aber nicht alle Filme und Sendungen, die auf ARD, ZDF, ARTE und Co. laufen dort zu finden, da sicher nicht für alle die rechtlichen Voraussetzungen gegeben sind. Aber man findet schon sehr viel. Allerdings sind die Inhalte laut Rundfunkstaatsvertrags (RStV) maximal 30 Tage lang abrufbar, wobei teilweise Inhalte auch noch länger verfügbar sind. Aber das ist nicht garantiert.

Bei den Privaten sieht das etwas anders aus. Da gibt es keine pauschale zeitliche Beschränkung, auch wenn sicher nicht alles ewig verfügbar ist. Stattdessen sind nicht alle Sendungen frei verfügbar. Wenn sie kostenlos sind, wird Werbung angezeigt, ansonsten muss man sogar einen Monatsbeitrag zahlen.

Dabei haben die Sender-Gruppen meist gemeinsame Mediatheken, wie z.B. die RTL-Gruppe. Hier sind neben RTL auch Vox, RTL2, Nitro und andere Sender enthalten. Für TVNow Premium muss man z.B. 4,99 Euro pro Monat zahlen.

Mediatheken-Apps von ARD, ZDF, RTL, SAT1 und Co.

Viele Nutzer wollen die Sendungen und Filme aber nicht am PC schauen. Deshalb lautet oft die Frage: Wie kann man Mediatheken auf dem TV sehen?

Hier kommen die Apps ins Spiel, die unter anderem für den Amazon Fire TV verfügbar sind und es ermöglichen, Serien, Sendungen und Filme aus den Mediatheken auf dem Fernseher zu schauen.

Diese sind an sich kostenlos und schnell installiert. Während man aber bei ARD, ZDF und Co. aber kostenlos darin stöbern und alles enthaltene schauen kann, ist das bei den Privatsendern eingeschränkt.

So muss man z.B. für TVNow als App monatlich zahlen, sonst kann man in der App nichts anschauen, sondern nur im Browser.

Die Pro 7 App ist auch kostenlos, aber man kann darin einen großen Teil der Sendungen kostenlos schauen, wobei hier allerdings Werbung kommt.

Kann man Mediatheken-Inhalte lokal speichern?

Gerade bei den öffentlich-rechtlichen Sendern wäre es schön, wenn man einzelne Sendungen lokal speichern könnte, da ja viele nur 30 Tage verfügbar sind.

Erste Schritte gibt es da zumindest bei der ZDF Mediathek, wo man in der Smartphone-App Inhalte lokal speichern kann. Auf dem Fire TV geht das leider nicht.

Aber für die Mediatheken von ARD, ZDF und den Dritten gibt es eine andere Lösung. Auf mediathekviewweb.de kann man nach Sendungen suchen und diese dann einfach auf der Festplatte speichern. Auf diese Weise hat man diese Dateien lokal auf der Festplatte und kann wiederum mit dem Fire TV im Netzwerk darauf zugreifen.

Mediatheken von ARD, ZDF, RTL, SAT1 und Co. auf dem Fire TV

Allerdings erfolgt die Nutzung dieser Website auf eigene Gefahr, da ich nicht wirklich sagen kann, ob das wirklich legal ist.

Fazit

Wer zwar nicht mehr normales Fernsehen schaut, aber dennoch nicht auf bestimmten Formate der TV-Sender verzichten möchte, sollte sich die Mediatheken von ARD, ZDF, RTL, SAT 1 und Co. mal genauer anschauen.

Hier findet man einiges und kann die Sendungen, Serien und Filme dann schauen, wenn man Zeit hat.

Nutzt ihr diese Mediatheken?

Ein Gedanke zu „Mediatheken von ARD, ZDF, RTL, SAT 1 und Co. auf dem Fire TV“

Schreibe einen Kommentar