Lohnt sich Apple TV+? Ted Lasso, Foundation, CODA und mehr

Lohnt sich Apple TV+? Ted Lasso, Foundation, CODA und mehrApple TV+ ist der hauseigene Streaming-Dienst von Apple. Damit möchte man sich einen Platz neben Netflix, Amazon Video und den anderen Streaming Diensten sichern.

Wie Apple TV+* funktioniert, welche Filme und Serie dort zu finden sind und ob sich der Streaming Dienst lohnt, erfahrt ihr im Folgenden.

Zudem gehe ich darauf ein, ob man ein Apple TV Gerät dafür braucht oder Apple TV+ auch mit anderen Streaming Geräten nutzen kann.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Was ist Apple TV+?

Auch Apple hat sich einen eigenen Streaming Service aufgebaut, um mit Abonnement-Kunden regelmäßig Geld zu verdienen. Dieser nennt sich Apple TV+ und basiert damit natürlich auf dem Namen der eigenen Streaming Geräte. Das + Zeichen scheint populär zu sein, wie man ja auch bei Disney+ erkennen kann.

Darin findet man eigenproduzierte Filme und Serie, die es nur dort zu finden gibt, Aber natürlich bietet man auch noch weitere Inhalte an, die nicht exklusiv sind.

Komödien, Kinder-Unterhaltung, Dokumentationen, Dramen und vieles mehr ist dort zu finden. Darunter sind viele anspruchsvolle Formate, wie ich finde.

Wie viele Serien gibt es bei Apple TV+?

Ich habe mir Apple TV+ wegen einiger Serien zugelegt. Da hat Apple ein paar spannende Eigenproduktionen am Start.

Ich liebe die Serie Ted Lasso und finde auch die neue Science Fiction Serie Foundation echt gut. Ebenfalls sehenswert sind unter anderem The Morning Show, For All Mankind, See – Reich der Blinden und andere.

Mythic Quest: Raven’s Banquet ist für alle Videospiel-Fans eine tolle Serie.

Es gibt nicht die Masse an spannenden Serien meiner Meinung nach, aber einige echt gute.

Wie viele Filme gibt es bei Apple TV+?

Es gibt natürlich auch viele Filme. Unter anderem sind Eigenproduktionen bei Apple TV im Abo mit dabei, wie Coda, Greyhound, The Banker und andere. Auch andere Blockbuster kann man kostenlos sehen, wie Dune, Spider Man: Far From Home und so weiter.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Filme, für die man gegen eine Leihgebühr schauen kann oder den kompletten Kaufpreis zahlen muss.

Filmfans bekommen bei Apple TV+ ein paar exklusive Filme zu sehen, aber so richtig lohnt es sich meiner Meinung nach nicht.

Apple Eigenproduktionen

Der Streaming Service lebt vor allem von den hochwertigen Eigenproduktionen. Dabei sind es nicht annähernd so viele wie bei Netflix, aber dafür sehr spannende.

Das absolute Highlight ist für mich Ted Lasso*, einer der besten Serien der letzten Jahre meiner Meinung nach.

Apple bringt regelmäßig weitere Eigenproduktionen heraus.

Was kostet Apple TV+?

Wenn man ein Apple Gerät kauft, bekommt man 3 Monate kostenlos Apple TV+ dazu.

Alternativ kann man den Streaming Service 7 Tage kostenlos testen und anschließend für 4,99 Euro pro Monat nutzen. Das ist günstiger, als andere Streaming Anbieter.

Allerdings ist das Programm auch weniger umfangreich, als bei Netflix und Co.. Dennoch finde ich den Preis fair, zumal man das Apple TV+ Abo mit bis zu fünf Familien­mitgliedern teilen kann.

Zudem ist dieser Streaming Service werbefrei.

Lohnt sich Apple TV+?

Bei Apple TV+* bekommt man Klasse statt Masse. Wer hochwertige Serien und Filme schauen möchte, die es sonst nicht zu sehen gibt, für den lohnt sich Apple TV+. Zumal man mit rund 5 Euro nicht viel falsch machen kann und eine Woche kostenlos reinschnuppern kann.

Vielschauer werden aber relativ schnell an die Grenzen des Angebotes kommen, so dass es in der Regel nicht der einzige abonnierte Streaming Service sein wird.

Dennoch bin ich gern dort Abonnent und liebe einige der Serien sehr.

Passende Streaming Geräte für Apple TV+

Auf den Apple-Geräten ist Apple TV+ bereits installiert, so dass man gleich loslegen kann. Wer generell nur auf Apple Geräte setzt, der kann sich eine Streaming-Box von Apple zulegen. Diese ermöglicht es natürlich auch andere Dienste zu nutzen, wie z.B. Waipu oder Netflix.

Man hat aktuell die Wahl zwischen einem HD- und einem 4K Gerät, wobei diese, wie von Apple gewohnt, doch recht teuer sind.

2021 Apple TV 4K (32GB)*
  • Dolby Atmos für faszinierenden, raumfüllenden Sound
  • Der A12 Bionic Chip verbessert Audio, Video und Grafik deutlich, und dadurch auch deine Games und Apps


Letzte Aktualisierung am 24.05.2022. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

2021 Apple TV HD (32 GB)*
  • 1080pHD für hohe Videoqualität
  • Dolby Digital Plus 7.1 Surround‑Sound


Letzte Aktualisierung am 24.05.2022. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Alternativ kann man Apple TV+ auf dem Fire TV schauen, indem man dort die App installiert. Man braucht also nicht unbedingt ein Apple TV Gerät, um Apple TV+ zu nutzen.

Oder man schaut es auf dem iPad, was genauso möglich ist. Mittels Airplay kann man das Bild auf jeden Fernseher übertragen.

Nutzt du Apple TV+ und wenn ja, wie ist deine Meinung dazu?