Wie viele Filme gibt es bei Netflix, Amazon Prime, Disney+ und Co.?

Wie viele Filme gibt es bei Netflix, Amazon Prime, Disney+ und Co.?

Wie viele Filme gibt es bei Netflix, Amazon, Disney+ und Co.?Filme muss man heute nicht mehr auf DVD oder Bluray schauen, denn die verschiedenen Streaming Dienste bieten eine große Auswahl.

Wie viele Filme es bei Netflix, Amazon Prime Video, Disney plus und Co. gibt, schaue ich mir im Folgenden an. Zudem gehe ich darauf ein, welche Schwerpunkte es da ggf. gibt und welche Streaming Dienste mal als Film-Fan wirklich braucht.

Hinweis:
Mit der Zeit können sich die Filme bei den einzelnen Streaming Diensten verändern und zu anderen Anbieter wechseln. Abgesehen von den Eigenproduktionen kann man sich nicht auf Dauer darauf verlassen, dass diese Filme dort verfügbar sind.

Wie viele Filme gibt es bei Amazon Prime Video?

Je nach Quelle liegt die Zahl der Filme, die man bei Amazon Prime Video schauen kann, zwischen 4.400 und 5.200. Das sind schon eine ganze Menge.

Neben vielen älteren Filmen finden sich hier auch relativ aktuelle Titel, wenngleich die ganz aktuellen nicht in Prime-Abo enthalten sind.

Ich kann z.B. alle 3 Teile von Zurück in die Zukunft, die zu meinen absoluten Lieblingsfilmen gehören, auf Amazon Prime Video schauen. Ebenso wie alle Indiana Jones Filme, auch wenn wir über den vierten Teil lieber den Mantel des Schweigens legen. 😉

Wie viele Filme gibt es bei Amazon Video?

Um die 20.000 Filme gibt es bei Amazon zudem gegen Bezahlung. Dabei kann man die Filme in der Regel entweder für 48 Stunden mieten, was günstiger ist, oder die Filme dauerhaft erwerben.

Natürlich findet man hier dann auch relativ aktuelle Kino-Blockbuster, die dann teilweise später in Amazon Prime Video verfügbar werden. Wer nicht warten will, muss allerdings bezahlen.

Wie viele Filme gibt es bei Netflix?

Um die 2.800 Filme findet man bei Netflix, was schon recht ordentlich ist. Schließlich liegt der Fokus von Netflix eher auf Serien.

Hier finden sich durchaus interessante Kinofilme, wie Ready Player One oder Der Marsianer. Aber immer mehr Filme produziert Netflix auch selber und diese sind natürlich nur hier zu finden.

Ich finde unter den Klassikern hier z.B. Die Ghostbusters sehenswert, aber natürlich auch tolle Filme, wie Interstellar oder Good Fellas.

Wie viele Filme gibt es bei Sky Go?

Das mobile Sky-Angebote umfasst rund 1.500 Filme und darunter finden sich viele Hollywood-Streifen, die man auch bei den anderen Anbietern finden kann.

The Expandables, Bohemian Rapsody, aber auch Matrix und Gladiator kann man sich hier anschauen. Für Sky-Kunden auf jeden Fall eine gute Möglichkeit, Filme mobil zu schauen.

Wie viele Filme gibt es bei Apple TV plus?

Apple TV plus ist noch recht neu und deshalb ist die Auswahl an Filme nicht groß. Dennoch gibt es einige interessante Eigenproduktionen, aber nicht viel mehr.

Das Angebot soll mit der Zeit weiter ausgebaut werden.

Wie viele Filme gibt es bei Disney+?

Rund 700 Filme gibt es für Abonnenten bei Disney+, wobei hier natürlich vor allem die Eigenproduktionen von Disney zu finden sind.

So gibt es z.B. die Disney Klassiker, wie Arielle oder Aladdin, aber auch aktuelle Produktionen aus dem Hause Disney. Hinzu kommen die Star Wars Filme und die populären Marvel-Verfilmungen.

Alles in allem ein breites und vor allem exklusives Angebot an Filmen, die man sonst nicht findet.

Wie viele Filme gibt es bei Joyn?

Rund 1.700 Filme weißt die Streaming-Bibliothek von Joyn im Abo auf. Der Streaming Dienst wird aufgebaut und enthält auch das Angebot von Maxdome.

Hier findet man viele Filme, die es auch woanders gibt, aber nicht die aktuellsten Hollywood-Streifen. Das Angebot wird allerdings nach und nach ausgebaut.

Wie viele Filme gibt es bei Google Play?

Auch Google bietet über Google Play Filme an. Über 13.000 sind dort zu finden, wobei man dafür aber einzeln bezahlen muss. Die Mietgebühren sind allerdings relativ gering.

Neben vielen älteren Filmen gibt es auch aktuelle Kino-Produktionen, die man hier schauen kann. Gerade für Google Chromecast-Nutzer eine gute Option.

Welche Streaming Dienste braucht man als Film-Fan?

Wer möglichst viele Filme schauen möchte, braucht mehr als nur einen Streaming Dienst. Keiner bietet alles.

Wer Disney Filme liebt und zudem Star Wars und Marvel Verfilmungen schauen möchte, kommt um Disney+ nicht herum. Diese Filme gibt es sonst nirgends.

Für aktuelle Kino-Filme muss man in vielen Fällen extra zahlen, aber zumindest Amazon Prime Video, Sky und Google Play bieten auch relativ viele aktuelle Filme in der Flatrate an. Dagegen finden sich Film-Klassiker unter anderem bei Amazon Prime Video und Joyn.

Interessante Eigenproduktionen haben vor allem Netflix und Disney+ im Angebot.

Am Ende muss man für sich entscheiden, welcher Streaming Dienst der richtige ist oder ob man ggf. auch mehrere abonniert. Eine gute Möglichkeit diese zu testen ist der kostenlose Testmonat, den es bei fast allen Anbietern gibt.

Wo schaut ihr eure Lieblingsfilme?

Mich würde interessieren, wo ihr eure Lieblingsfilme online schaut oder ob ihr doch lieber die DVD oder Bluray einlegt.

Quellen-Hinweis: Die Zahl der Filme habe ich entweder direkt beim jeweiligen Streaming Dienst gefunden habe oder bei den Plattformen justwatch.com oder werstreamt.es