Lohnt sich Amazon Prime Video? Plus kostenlose Testmöglichkeit!

Lohnt sich Amazon Prime Video? Plus kostenlose Testmöglichkeit!

Lohnt sich Amazon Prime Video?Amazon bietet nun schon eine ganze Weile viele kostenlose Filme und Serien für seine Prime-Kunden an. Ob sich Amazon Prime Video wirklich lohnt, erfahrt ihr im Folgenden.

Dabei schildere ich meine eigenen Erfahrungen und liste alle weiteren Vorteile von Amazon Prime auf.

Zudem erfahrt ihr, wie ihr Amazon Prime Video kostenlos testen* könnt.

Was ist Amazon Prime Video?

Amazon Prime ist eine jährliche Mitgliedschaft für Amazon-Kunden, die es schon sehr lange gibt. Damals wurde Prime ins Leben gerufen, um Kunden einen generell kostenlosen Versand zu bieten. Auch heute ist das noch ein wichtiger Eckpfeiler.

Mittlerweile wird Prime-Mitgliedern aber noch deutlich mehr geboten. Unter anderem kann man eine Menge kostenlose Filme und Serien über Prime Video schauen*.

Wie viele Filme gibt es bei Amazon Prime Video?

Amazon Prime Video beinhaltet aktuell knapp 4.000 Filme, wobei zu diesem Angebot regelmäßig neue hinzukommen.

Dabei handelt es sich um viele aktuelle Filme, wie z.B. Lucy, Arrival, Skyscraper und Ghost in the Shell. Aber auch viele ältere Filme sind hier enthalten, wie z.B. Gladiator.

Natürlich gibt es noch viele mehr, allerdings muss man in Amazon für ganz aktuell erschienene Filme extra für das Ausleihen oder Kaufen bezahlen. Diese sind dann aber häufig später im Prime Programm kostenlos verfügbar.

Wie viele Serien gibt es bei Amazon Prime Video?

Knapp 800 Serien gibt es derzeit bei Amazon Prime Video. Darunter sind viele Serien, die man aus dem Fernsehen kennt, aber auch immer mehr Eigenproduktionen. So dreht Amazon gerade eine Herr der Ringe Serie!

Derzeit kann man z.B. Star Trek Picard, The Handmaid’s Tale, Revenge, Homeland, Grey’s Anatomy, The Orville, Young Sheldon und andere Serien schauen. Aber auch viele ältere Serien sind hier verfügbar.

Ganz aktuelle Staffeln sind allerdings auch hier teilweise kostenpflichtig.

Bei Prime Video ist es zudem üblich, dass Serien und Filme nach einer gewissen Zeit wieder aus dem Programm verschwinden und andere neu hinzukommen. Das “Problem” hat aber so gut wie jeder Streaming Dienst, außer bei den Eigenproduktionen. Disney plus ist hier also mal ausgenommen, da dort nur Eigenproduktionen laufen.

Amazon Prime Video Channels

Darüber hinaus gibt es noch die sogenannten Amazon Prime Video Channels. Dabei handelt es sich um besondere Streaming Kanäle innerhalb von Amazon Video mit speziellen Filmen und Serien.

So gibt es dort z.B. den BBC Channel mit Doctor Who, MGM, den Eurosport Player, Motorvision TV, RTL Crime und vieles mehr.

Diese kosten allerdings extra, aber man kann sie 14 Tage testen.

Weitere Vorteile von Amazon Prime

Das Film- und Serienangebot von Amazon ist also sehr spannend und ich habe dort schon eine Menge geschaut. Ganz aktuell natürlich unter anderem Star Trek Picard.

Allerdings gibt es noch weitere Vorteile bei Amazon Prime:

  • So z.B. die schon erwähnte kostenfreie Lieferung für Prime-Artikel unter 29 € am nächsten Werktag innerhalb Deutschlands.
  • Die Blitzangebote von Amazon stehen Prime-Mitgliedern 30 Minuten früher zur Verfügung.
  • Zudem gibt es immer wieder besondere Angebote nur für Prime-Mitglieder.
  • Amazon Prime Music ist inklusive und bietet mehr als 2 Millionen Songs und auch die Bundesliga-Radiokonferenz. Wer mehr Musik möchte, muss für Amazon Music Unlimited als Prime Mitglied nochmal 7,99 Euro (statt 9,99 Euro) monatlich zahlen und hat dann Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs.
  • Wer gern Hörbücher hört, bekommt als Prime Mitglied 2 kostenlose Hörbücher bei Audible*, statt nur einem.
  • Prime Reading bietet eine Vielzahl an kostenlosen Kindle-eBooks für Mitglieder.
  • Es gibt für Prime-Mitglieder zudem regelmäßig kostenlose Spiele über Twitch Prime, was ja ebenfalls zu Amazon gehört. Dort gibt es außerdem viel Ingame-Loot für Spieler.
  • Und man bekommt unbegrenzten Speicherplatz für Fotos über Amazon Cloud Drive.

Bist du Amazon Prime Kunde?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Was kostet Amazon Prime?

Wenn du Interesse an Amazon Prime Video und den anderen Vorteilen hast, kannst du den Service einen Monat lang kostenlos testen. Dazu gehst du einfach auf die Anmelde-Seite* und bekommst Amazon Prime einen Monat kostenlos.

Der normale Monatspreis beträgt anschließend 7,99 Euro. Wenn du gleich für ein Jahr bezahlst, sparst du mit dem Preis von 69 Euro auch noch etwas.

Übrigens gibt es die Prime-Mitgliedschaft zwölf Monate lang kostenlos für Studenten. Und nach diesem Jahr bezahlen Studenten nur den halben Preis, solange sie noch studieren.

Und kündigen kann man Amazon Prime in nur 3 einfachen Schritten.

Passende Streaming Geräte

Ich liebe Amazon Prime und nutze das Film- und Serien-Angebot oft. Zudem bestellen wir sehr oft bei Amazon, so dass sich die Prime Mitgliedschaft mehr als rentiert.

Hier im Haus habe ich diverse Fire TV Streaming Geräte, mit denen wir Filme und Serien schauen können. Übrigens nicht nur von Amazon, sondern auch von Netflix, Disney plus und sogar vom eigenen NAS. Ganz aktuell bietet der Amazon Fire TV Stick 4K viel Leistung für wenig Geld.

Die Amazon Geräte funtionieren natürlich perfekt mit Amazon Prime Video, aber eben auch mit anderen Streaming Diensten.