Was kostet Netflix? Die 3 Abo-Modelle und welches für dich am besten passt

Was kostet Netflix? Die 3 Abo-Modelle und welches für dich am besten passt

Was kostet Netflix? Die 3 Abo-Modelle und für wen sie ideal sind.Netflix ist die mit Abstand beliebteste Streaming Plattform für Filme und vor allem Serien. Doch was kostet Netflix?

Im Folgenden liste ich die verschiedenen Abo-Varianten auf und gehe auf die Kosten pro Monat ein.

Zudem erfährst du, wie man Netflix kostenlos testen und wie gut man kündigen kann.

Was kostet Netflix?

Grundsätzlich muss man für Netflix einen monatlichen Betrag bezahlen, der aktuell zwischen 7,99 Euro und 15,99 Euro liegt.

Netflix bietet 3 Abo-Modelle an, die sich unter anderem in bestimmten Zusatzfeatures und der Anzahl der gleichzeitigen Nutzer unterscheiden.

Damit sind die Kosten für Netflix sehr gut planbar und in meinen Augen auch angemessen.

Was kostet Netflix für 1 Person?

Wenn du allein lebst oder nur mit deinem Partner zusammen Netflix schaust, dann ist das Basis-Abo die günstigste Möglichkeit. Hier werden 7,99 Euro pro Monat fällig und man hat unbegrenzten Zugang zu allen Filmen und Serien.

Zudem kann man auch hier das Smartphone, Tablet oder den Fernseher nutzen, allerdings eben parallel nur auf einem Gerät.

Der größte Nachteil des Basis-Abos ist in meinen Augen auf der fehlende HD-Support. HD-Bildqualität wird im Basis-Abo nicht mit angeboten, was auf dem Smartphone und Tablet vielleicht kein Problem ist, auf HD-Fernseher aber schon.

Was kostet Netflix für 2 Personen?

Wer mal was anderes auf Netflix schauen möchte, als der Partner oder WG-Mitbewohner, sollte sich das Standard-Abo zulegen, welches 11,99 Euro im Monat kostet

Dafür werden 11,99 Euro im Monat fällig und auch hier kann man unbegrenzt auf verschiedenen Geräten Netflix Serien und Filme schauen. Die höheren Kosten liegen zum einen an der Tatsache, dass 2 Geräte parallel Netflix nutzen können und dass hier zudem alles in HD-Qualität dabei ist.

Gerade aus letzterem Grund wäre für mich das Standard-Abo eigentlich das Minimum, denn ich schaue Netflix auf dem Fernseher und da ist SD-Auflösung heute nicht mehr okay.

Was kostet Netflix für 4 Personen?

Wollen auch die Kinder und die Oma im Haus Netflix ansehen, dann muss man schon das Premium-Abo abschließen, denn hier kann man Netflix auf bis zu vier Geräten parallel schauen. Das sollte für die meisten größeren Familien und WGs reichen. Das kostet allerdings 15,99 Euro im Monat.

Wer zudem großer Film- und Serienfan ist und sich einen relativ teuren UHD-Fernseher zugelegt hat, bekommt im Premium-Tarif UHD-Qualität bei den Filmen und Serien, wo diese zur Verfügung steht.

Aktuell wäre mir das noch nicht so wichtig, aber es dauert sicher nicht mehr lange, da wird das von vielen vorausgesetzt.

Jederzeit kündbar

Wie schon geschrieben, fallen die Abo-Kosten pro Monat an, was bei anderen Streaming Diensten auch so ist.

Hier gibt es allerdings kein Jahresabo oder ähnliches, sondern man kann jederzeit kündigen und dann zum Ende des jeweiligen Buchungsmonats Netflix verlassen. Das finde ich eine schöne Sache. So bindet man sich nicht dauerhaft.

Bisher konnte man Netflix bei der Neuanmeldung erstmal einen Monat kostenlos testen, und in dieser Zeit kann man sich nicht nur ein gutes Bild von Netflix machen, sondern auch schon eine Menge schauen. Leider hat Netflix den Testmonat abgeschafft.

Fazit zu den Netflix-Kosten

Ich finde den Preis von Netflix angemessen und da bei uns in der Familie mehrere Personen Netflix schauen, haben wir das Standard-Abo. Das reicht und selten wollen alle gleichzeitig schauen.

Das Premium-Abo ist natürlich wegen der UHD Auflösung interessant, kostet aber mit 16 Euro schon nicht wenig. Das gilt vor allem dann, wenn man noch andere Streaming Dienste, wie etwa Disney+ oder Amazon Prime Video, nutzen möchte. In der Summe kommt da schnell einiges zusammen.

Aber auch das Wechseln in ein höheres oder niedrigeres Abo ist bei Netflix problemlos möglich. Alle Infos zum aktuellen Abo findet ihr auf Netflix.com im Unterpunkt “Konto”. Dort könnt ihr das Abo wechseln, die Rechnungen einsehen und auch kündigen.

Welches Abo von Netflix habt ihr und warum? Hinterlasst einfach einen Kommentar, das würde mich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar