Wie kann man die Champions League Live sehen? 2 Alternativen

Wie kann man die Champions League Live sehen? 2 AlternativenDie Champions League bietet tollen Fussball und viele Fussball Fans möchte die Spiele der Top-Clubs gern per Stream schauen.

Doch wie kann man die Champions League Live sehen?

Genau diese Frage beantworte ich im Folgenden und gebe Tipps, wo ihr die Champions League Spiele sehen könnt und was das kostet. Zudem gehe ich darauf ein, wie das in der Zukunft aussieht.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Wie kann man die Champions League Live sehen?

Früher war alles einfacher, da lief die Champions League eine ganze Weile bei RTL, tm3, Sat 1 und später dann im ZDF. Schon länger mischt auch Sky (damals noch Premiere) mit und übertrug zeitweise die Champions League sogar exklusiv.

Im Gegensatz zur Bundesliga fanden hier also einige Senderwechsel statt und seit das Live-Streaming als weiterer Kanal hinzugekommen ist, hat sich die Situation wieder verändert.

Derzeit gibt es vor allem 2 Möglichkeiten die Spiele der Champions League zu sehen.

DAZN

Der Shooting Star im Sport-Fernsehen, wobei man hier nicht mehr von klassischem Fernsehen sprechen kann, ist DAZN. Der Sport-Streaming-Service überträgt diverse Sportarten, wie z.B. Football, aber eben auch Fussball. Neben diversen internationalen Ligen und einigen Spielen der Bundesliga überträgt DAZN mittlerweile auch Teile der Champions League.

Viele Spiele der Gruppen-Phase und der Playoffs laufen derzeit bei DAZN und für die Zukunft sieht es noch besser aus, da DAZN dann noch mehr Spiele, oft auch exklusiv, überträgt.

Aktuell teilt man sich die Partien in der K.O. Phase mit Sky, aber da ist abzusehen, dass man als Champions League Fan in Zukunft um ein DAZN Abo nicht herumkommt.

Sky

Sky hat viele Jahre exklusiv und sehr umfassend über die Champions League berichtet. Das ist in Zukunft nicht mehr so. Schon aktuell muss man sich die Ausstrahlung mit DAZN teilen und zeigt alle Spiele nur noch in der Konferenz.

Bei den Einzelspielen kann man zumindest einen Teil der Partien mit deutscher Beteiligung live auf Sky verfolgen, aber auch hier muss man derzeit vorher nachschauen, welche das sind. Über Sky Go kann man die Spiele dann auch streamen und z.B. auf dem Tablet schauen.

Für die Zukunft sieht es noch schlechter aus. Ab 2021 verliert Sky die Rechte für die Champions League an DAZN.

Gibt es die Champions League im Free-TV?

Champions League Spiele kann man nur noch selten im Free TV schauen. Hin und wieder gibt es noch ein Spiel auf ZDF zu sehen, voraussichtlich dann, wenn ein deutsches Team ins Finale kommt. Aber darüber hinaus bleibt der Bildschirm für Fans der großen Fussball-Bühne aus.

Alle Champions League Spiele auf einem Sender?

Für Champions League Fans wäre es natürlich toll, wenn man alle Spiele, sowohl in der Gruppenphase, als auch in der K.O.-Phase, auf einem Sender schauen könnte. Das ist aktuell zwar nicht der Fall, aber ab 2021 reicht dann ein DAZN-Abo, die sich das komplette Paket gesichert haben.

Im Gegensatz zu Sky ist DAZN mit 10 Euro pro Monat relativ günstig, problemlos mobil schaubar und bietet zudem noch viel mehr Sport. Mit einem kostenlosen Testmonat könnt ihr DAZN zudem problemlos ausprobieren.

Zur Nutzung von DAZN empfehle ich einen Amazon Fire TV Stick, den es in unterschiedlichen Ausführungen gibt. Ich schwöre ja auf den Fire TV Stick 4K, um alles in sehr guter Bildqualität schauen zu können.

Schreibe einen Kommentar