Der beste Amazon Fire TV für Disney+

Der beste Amazon Fire TV für Disney+Disney+ ist sehr gut gestartet, hat aber in der letzten Zeit einige Probleme. So wurden Serien abgesetzt und Abos werden teurer.

Dennoch lohnt sich Disney+ meiner Meinung nach noch immer sehr und ich schaue den Streaming-Dienst über den Amazon Fire TV.

Im Folgenden erfahrt ihr, welche Amazon Fire TV Geräte sich am besten für Disney+ eignen.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Der beste Amazon Fire TV für Disney Filme und Serien

Auf Disney+ laufen viele tolle Serien und Filme, die man sonst nicht zu sehen bekommt. Zwar ist die Exklusivität auf Grund von Sparmaßnamen in Zukunft wohl nicht mehr ganz so groß, aber Film- und Serien-Fans kommen bei Disney+ noch immer auf ihre Kosten.

So schaue ich zum Beispiel sehr gern The Mandalorian und Andor. Dagegen habe ich die Marvel-Serien und auch die Marvel-Filme derzeit ein wenig über. Da kam einfach zu viel.

Doctor Who läuft in Zukunft übrigens bei Disney+, was für mich eine tolle News ist.

Doch mit welchem Amazon Fire TV schaut man Disney+ am besten?

Disney+ Standard in HD schauen

Die beiden Pakete „Disney+ Standard mit Werbung“ und „Disney+ Standard“ sind für alle geeignet, denen Full HD reicht. In diesen beiden Tarifen bekommt man maximal 1080p Auflösung, was aber in vielen Fällen mehr als reicht.

Audio wird dabei in Stereo 5.1 übertragen, was auch sehr gut ist.

Für diesen beiden Full-HD Pakete ist der Fire TV Stick Lite bzw. der normale Fire TV Stick ideal.


Letzte Aktualisierung am 15.07.2024. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Disney+ Premium in 4K schauen

Wer gern viele Serien und Filme in UHD Auflösung, also in 4K schauen möchte, der muss auf einen anderen Fire TV zurückgreifen. Zudem gibt es das Audio dort in Dolby Atmos und man kann bis zu 4 parallele Streams schauen (im Gegensatz zu max 2, bei den Standard-Tarifen).

Mit dem Fire TV Stick 4K bzw. dem Fire TV Stick 4K Max bekommt man das hochauflösende Erlebnis und das sieht auf einem passenden Fernseher wirklich sehr, sehr gut aus.

Und auch der Fire TV Cube bietet 4K Auflösung und ist deshalb für Disney+ Premium geeignet.

Übrigens bieten alle aktuellen Fire TV Geräte einen eigenen Disney+ Button, um schnell dahin zu gelangen.


Letzte Aktualisierung am 15.07.2024. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Meine Erfahrungen mit Disney plus

Ich nutze schon seit längerem einen Fire TV Cube, der gerade durch seine Sprachsteuerung (ohne die Fernbedienung nutzen zu müssen), sehr gut und bequem ist.

An anderen Fernsehern setze ich mitterweise nur noch den Fire TV Stick 4K (bzw. Max) ein. Bei einer Angebotsaktions von Amazon (und die gibt es häufig) sind diese 4K Sticks nicht teuer und man bekommt ein sehr gutes Bild, auch auf Full HD Fernsehern.

Meine Tochter hat sich dagegen für einen normalen Fire TV Stick entschieden, der im Angebot sehr sehr günstig ist.

Fazit: Disney+ auf dem Amazon Fire TV Stick

Insgesamt ist das Streaming-Erlebnis von Disney+ mit dem Amazon Fire TV Geräten sehr sehr gut.

Gerade die Disney+ Taste und die gute Übertragungsgeschwindigkeit machen das Schauen sehr angenehm.

Welchen Fire TV nutzt du?

Ergebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert